31.01.2018 11:15

Konferenz zu Baumaterialien aus Hanf

Categoria: Termine

Internationale Konferenz der ANAB in Rom am 16. Februar 2018

In der italienischen Hauptstadt findet am 16. Februar eine internationale Konferenz statt, die sich mit dem Potential von Baumaterialien aus Hanf und den neuesten Forschungsergebnissen hierzu beschäftigt. Organisiert wird diese von der Associazione Nazionale Archittetura Bioecolociga (ANAB).

Die Veranstaltung wird verschiedene technische Aspekte im Zusammenhang mit der Verwendung von Hanf in der Bauindustrie beleuchten und bietet den Austausch von Erfahrungen sowie die Präsentation von wissenschaftlichen Untersuchungen italienischer und ausländischer Universitätsprofessoren und -forscher.

Alle Details zum Ablauf der Konferenz und den Referenten finden sich in italienischer Sprache auf der Homepage der ANAB, welche Mitglied von natureplus e.V. ist.

 


News

19.02.2018 Alternativer Entwurf der DGNB zum Gebäudeenergiegesetz

Die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen - DGNB e.V. hat mit dem Gebäude -Emissions-Gesetz 2050 eine komprimierte Alternative zum Entwurf eines Gebäudeenergiegesetzes der Bundesregierung erarbeitet.[leggi]

[leggi]
Categoria: Bauszene

14.02.2018 Plattformen zu Ökologischem Bauen in Holland gestartet

In Holland sind zwei neue Internetplattformen ans Netz gegangen, die sich dem Thema Ökologisches Bauen widmen[leggi]

[leggi]
Categoria: Bauszene
Risultati da 1 a 2 su 484
<< Prima < Precedente 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Prossima > Ultima >>

 

ADVERTISMENT