30.11.2017 12:11

natureplus ist jetzt gemeinnützig

Categorie: Von und über natureplus

Finanzamt würdigt neue Ausrichtung des Vereins als Umweltverband und Verbraucherberatung.

Zum neuen Jahr 2018 plant natureplus, wie bereits mehrfach berichtet, seine wirtschaftliche Tätigkeit als Zertifizierungsorganisation an die neu gegründete Genossenschaft natureplus INSTITUTE SCE abzutreten. Der natureplus e.V. wird sich hingegen auf die wissenschaftliche Erarbeitung der Kriterien für das natureplus Siegel und auf die Wissensverbreitung im Bereich nachhaltige Bauprodukte konzentrieren. Hier sollen Architekten und Baufachleute ebenso mit Informationen versorgt werden wie Verbraucher und Bauherren. Außerdem wird natureplus verstärkt die öffentliche Meinung in Bezug auf das Nachhaltige Bauen zu beeinflussen suchen.

Diese neue Ausrichtung des Vereins als Umwelt- und Verbraucherorganisation wurde nun auch durch die zuständigen Finanzbehörden gewürdigt. Ab dem kommenden Jahr ist natureplus als gemeinnützige Organisation anerkannt und Spenden oder Mitgliedsbeiträge sind in Deutschland steuerlich absetzbar. Das neue Verständnis des Vereins kommt auch darin zum Ausdruck, dass seit diesem Jahr auch Einzelmitglieder zugelassen sind, wovon schon einige langjährige Kooperationspartner Gebrauch gemacht haben.

Für die Durchsetzung unserer Anliegen sind wir auf die aktive Unterstützung vieler Firmen und Einzelpersonen angewiesen. Deshalb würden wir uns über neue aktive Mitglieder herzlich freuen, das Formular für die Mitgliedschaft ist hier hinterlegt:


News

12.12.2017 BauZ! Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen

Internationaler Kongress 24.–26. Januar 2018 im Rahmen der Bauen & Energie Messe Wien[meer...]

[meer...]
Categorie: Termine

12.12.2017 Enercity-Fonds proKlima: Förderschwerpunkte 2018

Die neuen Förderschwerpunkte des enercity-Fonds proKlima für das Jahr 2018 stehen fest. Im Jahr 2018 wird der 1998 gegründete Klimaschutzfonds rund 1,8 Mio. Euro zur Verfügung haben.[meer...]

[meer...]
Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s
<< First < Vorige 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Volgende Last >>

 

ADVERTISMENT