News Archiv

Kommunen fördern Naturfaser-Dämmstoffe

In mehreren deutsche Kommunen gibt es für Bauherren einen staatlichen Zuschuss, wenn Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet werden.

Wer Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet, hat nicht nur kein Sondermüll-Problem, sondern bekommt in diesen Kommunen sogar einen Zuschuss vom Staat.

Hamburg, Hannover, München, Düsseldorf, München und Münster bezuschussen den Einsatz zertifizierter Dämmstoffe mit einem Bonus, um Ressourcenschonung, Kohlenstoffspeicherung und besonders umweltschonende Produkte zu unterstützen. Darunter fallen auch viele Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. 

In der von der FNR erstellten Übersicht im Anhang, welche auf der Internetseite haustec.de publiziert wurde, sind die Städte und ihre Programme gelistet, die für zertifizierte Naturdämmstoffe einen Extra-Zuschuss gewähren. Weitere Förderprogramme - auch im europäischen Ausland - mit natureplus-Bezug werden demnächst auf der natureplus-Homepage publiziert.

Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen mit natureplus-Zertifikat finden Sie in der Database von natureplus.

News

Das Buch vermittelt Grundlagenwissen zu gesundheitsrelevanten Anforderungen an die Innenraumluft und zu Emissionsquellen von Raumluftverunreinigungen.

Weiterlesen

The ASBP Awards are a new awards programme that will recognise construction projects which exemplify excellence in sustainability.

Weiterlesen

Baufritz setzt mit der Zertifizierung von Wand-, Decken- und Dachelementen neue Maßstäbe

Weiterlesen

Die Kaskadennutzung ist bereits Realität, das Heizen mit Holz stagniert

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT