Nachwachsende Dämmstoffe im konstruktiven Holzbau

Die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe setzt am 18. Mai 2022 ihre "Themennachmittage Holzbau" fort und informiert in einer Online-Podiumsdiskussion zu nachhaltigen Dämmstoffen im konstruktiven Holzbau. Moderiert wird die Veranstaltung von Tilmann Kramolisch, Geschäftsführer des natureplus e.V.

Die FNR Themennachmittage zum Bauen mit Holz richten sich an Fachingenieure, Architekten, Auftraggeber, Wohnungsgesellschaften und Studenten relevanter Studiengänge. Angelegt sind sie als digitale Podiumsdiskussionen und tragen dem wachsenden Informations- und Schulungsbedarf beim klimafreundlichen Bauen und Sanieren mit nachhaltig produziertem Holz Rechnung. Nach Einstiegsvortrag und moderierter Diskussion beantworten die Referenten die Fragen der Teilnehmer.

Am 18. Mai, 14:00 - 16:00 Uhr (CEST)  liegt der Schwerpunkt auf Gebäudehülle und Wärmeschutz: Nachhaltige Dämmstoffe im konstruktiven Holzbau. Unter der Moderation von Tilmann Kramolisch, Geschäftsführer natureplus e.V., werden unter anderem folgende Themen diskutiert:

  • Vorteile und Anwendungsbereiche von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen
  • technische Eigenschaften
  • normative und baurechtliche Rahmenbedingungen
Newsletter abonnieren

In kompakten 45-minütigen Veranstaltungen bietet der natureplus e.V. ab Mai 2022 einmal im Monat im Rahmen der natureplus Late Lunch Sessions 2022...

Weiterlesen

Nach einem Circular Economy Workshop im September 2021, nutzt der natureplus e.V. die gewonnen Erkenntnisse und wirkt aktiv bei den Vorhaben „DIN...

Weiterlesen

Zwei Millionen Euro zusätzliche Förderung in Baden-Württemberg für denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen. Nachhaltige Materialien sind hierfür besonders...

Weiterlesen

Das Buildings Performance Institute Europe (BPIE) hat zur Lebenszyklusperspektive in der Bau- und Immobilienwirtschaft Ende April 2022 einen Bericht...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT