Kooperationspartner & Sponsorenforum

Baustoffe - Klassiker und Newcomer

Mit der natureplus Webseminar-Reihe „Baustoffe der Zukunft“ werfen wir einen Blick auf die Baumaterialien von morgen. Baumaterialien der Zukunft müssen eine ganzheitliche Antwort auf die Nachhaltigkeitsfrage liefern: Sie sollen langlebig, mit möglichst geringem Energie- und Rohstoffeinsatz produziert, wiederverwendbar oder hochwertig recycelbar und dazu frei von Schadstoffen sein.

In diesem Forum stellen sich unsere Kooperationspartner und Sponsoren vor.



        

                          

                          



VIELFALT IST UNSERE STÄRKE

Mineralische Abfälle – Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor!

Mineralische Abfälle bilden deutschlandweit mit über 200 Millionen Tonnen jährlich den größten Abfallstrom und sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Derzeit werden über 90 Prozent der Bau- und Abbruchabfälle stofflich verwertet. Über 56 Prozent finden Anwendung in Rekultivierungsmaßnahmen sowie Verfüllung von Gruben, Brüchen und Tagebauen (Verfüllung/sonstige Verwertungen). Etwa 35 Prozent werden als Recyclingbaustoffe in technischen Bauwerken wiederverwendet. Lediglich 8,3 Prozent müssen der Beseitigung auf Deponien zugeführt werden.

Der bvse-Fachverband Mineralik – Recycling und Verwertung tritt dafür ein, dass diese Erfolgsgeschichte fortgeschrieben wird. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform für die Definition und Durchsetzung der eigenen Interessen, den Austausch untereinander, die Diskussion rechtlicher Grundlagen und den Transfer neuer Technologien und Entwicklungen.



BVSE-FACHVERBÄNDE: STARK, KOMPETENT, GEMEINSAM



Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Weber
bvse-Vizepräsident und Vorsitzender Fachverband Mineralik-Recycling und Verwertung, Moosleitner GmbH
info@bvse.de






Mineralik-RC Beton

Stefan Schmidmeyer
Geschäftsführer

bvse-Bundesgeschäftsstelle

 
Newsletter abonnieren

In kompakten 45-minütigen Veranstaltungen bietet der natureplus e.V. ab Mai 2022 einmal im Monat im Rahmen der natureplus Late Lunch Sessions 2022...

Weiterlesen

Nach einem Circular Economy Workshop im September 2021, nutzt der natureplus e.V. die gewonnen Erkenntnisse und wirkt aktiv bei den Vorhaben „DIN...

Weiterlesen

Zwei Millionen Euro zusätzliche Förderung in Baden-Württemberg für denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen. Nachhaltige Materialien sind hierfür besonders...

Weiterlesen

Das Buildings Performance Institute Europe (BPIE) hat zur Lebenszyklusperspektive in der Bau- und Immobilienwirtschaft Ende April 2022 einen Bericht...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT