Kooperationspartner & Sponsorenforum

Baustoffe - Klassiker und Newcomer

Mit der natureplus Webseminar-Reihe „Baustoffe der Zukunft“ werfen wir einen Blick auf die Baumaterialien von morgen. Baumaterialien der Zukunft müssen eine ganzheitliche Antwort auf die Nachhaltigkeitsfrage liefern: Sie sollen langlebig, mit möglichst geringem Energie- und Rohstoffeinsatz produziert, wiederverwendbar oder hochwertig recycelbar und dazu frei von Schadstoffen sein.

In diesem Forum stellen sich unsere Kooperationspartner und Sponsoren vor.



        

                          

                          



Qualitätsgesicherte Sekundärbaustoffe sind den Primärbaustoffen gleichwertig und können wie ungebrauchte Baustoffe verwendet werden (VOB/C).

Die QUBA GmbH ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse), des Deutschen Abbruchverbands e.V. (DA) und des Zentralverband des deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB). Sie gewährleistet die Konformität der hergestellten Sekundärbaustoffe mit den geltenden bau- und umwelttechnischen Regelwerken und stellt die ordnungsgemäße und schadlose Verwertung im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (§ 7 KrWG) sicher.



Qualitätsgesicherte Sekundärbaustoffe können in vielen Einsatzbereichen Primärbaustoffe substituieren.



Ihr Ansprechpartner:

Thomas Fischer
Geschäftsführer QUBA
Tel.: +49 228 98849 - 43
Mail: fischer@quba-gmbh.org






Qualitätssicherung

Downloads

Betriebe

 
Newsletter abonnieren

In kompakten 45-minütigen Veranstaltungen bietet der natureplus e.V. ab Mai 2022 einmal im Monat im Rahmen der natureplus Late Lunch Sessions 2022...

Weiterlesen

Nach einem Circular Economy Workshop im September 2021, nutzt der natureplus e.V. die gewonnen Erkenntnisse und wirkt aktiv bei den Vorhaben „DIN...

Weiterlesen

Zwei Millionen Euro zusätzliche Förderung in Baden-Württemberg für denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen. Nachhaltige Materialien sind hierfür besonders...

Weiterlesen

Das Buildings Performance Institute Europe (BPIE) hat zur Lebenszyklusperspektive in der Bau- und Immobilienwirtschaft Ende April 2022 einen Bericht...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT