Kooperationspartner & Sponsorenforum

Baustoffe - Klassiker und Newcomer

Mit der natureplus Webseminar-Reihe „Baustoffe der Zukunft“ werfen wir einen Blick auf die Baumaterialien von morgen. Baumaterialien der Zukunft müssen eine ganzheitliche Antwort auf die Nachhaltigkeitsfrage liefern: Sie sollen langlebig, mit möglichst geringem Energie- und Rohstoffeinsatz produziert, wiederverwendbar oder hochwertig recycelbar und dazu frei von Schadstoffen sein.

In diesem Forum stellen sich unsere Kooperationspartner und Sponsoren vor.



        

                          

                          



Qualitätsgesicherte Sekundärbaustoffe sind den Primärbaustoffen gleichwertig und können wie ungebrauchte Baustoffe verwendet werden (VOB/C).

Die QUBA GmbH ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse), des Deutschen Abbruchverbands e.V. (DA) und des Zentralverband des deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB). Sie gewährleistet die Konformität der hergestellten Sekundärbaustoffe mit den geltenden bau- und umwelttechnischen Regelwerken und stellt die ordnungsgemäße und schadlose Verwertung im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (§ 7 KrWG) sicher.



Qualitätsgesicherte Sekundärbaustoffe können in vielen Einsatzbereichen Primärbaustoffe substituieren.



Ihr Ansprechpartner:

Thomas Fischer
Geschäftsführer QUBA
Tel.: +49 228 98849 - 43
Mail: fischer@quba-gmbh.org






Qualitätssicherung

Downloads

Betriebe

 
Newsletter abonnieren

Nach längerer Pause freut sich natureplus darauf, am 09. September 2022 im Rahmen seiner Fachkonferenz 2022 gemeinsam mit Expert*innen der Frage...

Weiterlesen

Die 1. NaLiBau Akteurskonferenz brachte Fachleute aus der Zivilgesellschaft, Umweltaktivisten und staatliche Institutionen zusammen, die gemeinsam...

Weiterlesen

Die Zukunft liegt im nachhaltigen Bauen – der weltweit größte universitäre Wettbewerb „Solar Decathlon“ wird 2022 erstmals in Deutschland ausgetragen:...

Weiterlesen

Am 30. August startet die Fachkonferenz "Effiziente Gebäude 2022" unter dem Titel "Aufbruch_Zukunft_Bauen" und beleuchtet an insgesamt sechs Terminen...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT