Kooperationspartner & Sponsorenforum

Baustoffe - Klassiker und Newcomer

Mit der natureplus Webseminar-Reihe „Baustoffe der Zukunft“ werfen wir einen Blick auf die Baumaterialien von morgen. Baumaterialien der Zukunft müssen eine ganzheitliche Antwort auf die Nachhaltigkeitsfrage liefern: Sie sollen langlebig, mit möglichst geringem Energie- und Rohstoffeinsatz produziert, wiederverwendbar oder hochwertig recycelbar und dazu frei von Schadstoffen sein.

In diesem Forum stellen sich unsere Kooperationspartner und Sponsoren vor.



        

                          

                          



Foto: Ole Frenz

Gemeinsam setzen wir uns für eine lebenswerte Zukunft ein, die aktiv und positiv durch die Baubranche bereichert wird.

Als Architects for Future stehen wir solidarisch zur Fridays for Future-Bewegung und setzen uns für die Einhaltung der Ziele des Pariser Klimaabkommens und die Begrenzung der Erderwärmung auf maximal 1,5° ein. Wir sind in und mit der Baubranche beschäftigt, arbeiten ehrenamtlich und gemeinnützig in der Bewegung sowie auf Vereinsebene und setzen uns für einen nachhaltigen Wandel im Bauwesen ein. Wir sind international, überparteilich, autonom und demokratisch organisiert. Wir richten uns sowohl an die Baubranche als auch an die gesamte Gesellschaft, um kooperativ auf allen Ebenen zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten und einen nachhaltigen Wandel in die Wege zu leiten.



Architects for Future bietet die Möglichkeit, sich intern deutschlandweit mit unterschiedlichen Mitgliedern aus verschiedenen Spezialisierungsgebieten zu vernetzen. Außerdem bringen wir andere Organisationen und Akteure zusammen, damit sie sich gegenseitig unterstützen und mit ihren Erfahrungen und Lösungen andere begeistern können

Möchten Sie bei A4F aktiv mitwirken?

Dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme über unsere Homepage www.architects4future.de

Ansprechpartnerin für Kooperationen
Luisa Ropelato
kooperation@architects4future.de





Netzwerk

Wissen

Öffentlichkeitsarbeit

 
Newsletter abonnieren

In kompakten 45-minütigen Veranstaltungen bietet der natureplus e.V. ab Mai 2022 einmal im Monat im Rahmen der natureplus Late Lunch Sessions 2022...

Weiterlesen

Nach einem Circular Economy Workshop im September 2021, nutzt der natureplus e.V. die gewonnen Erkenntnisse und wirkt aktiv bei den Vorhaben „DIN...

Weiterlesen

Zwei Millionen Euro zusätzliche Förderung in Baden-Württemberg für denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen. Nachhaltige Materialien sind hierfür besonders...

Weiterlesen

Das Buildings Performance Institute Europe (BPIE) hat zur Lebenszyklusperspektive in der Bau- und Immobilienwirtschaft Ende April 2022 einen Bericht...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT